Slider
slider estate

Tremalzo Pass im Ledro Tal

Panorama-MTB-Ausflug im Ledro-Tal

Für alle Touristen, die Camping, Mountainbiken und Wandern lieben, bietet das Ledro Tal zahlreiche Möglichkeiten für einen Familienurlaub in den Bergen im Freiem: mehr als 200 km markierte MTB-Strecken; ein reiches Netz von Wanderwegen; Gleitschirmfliegen; Klettern auf Felswänden und vieles mehr.

Ein Muss für alle Biker ist zweifellos der Aufstieg zum Monte Tremalzo, von dem aus man einen atemberaubenden Blick auf das Tal genießen kann. Die Route beginnt in Molina di Ledro. Durch das Tal erreicht die Route den Ampolasee, von dem aus einer asphaltierten Straße in 1840 Metern Höhe zum Tremalzo-Pass führt. Der Blick auf den Gardasee, den Ledro-See und die Brenta-Dolomiten ist die Belohnung für die Biker nach dem Aufstieg auf rund 900 Höhenmetern.

Vom Passo Tremalzo schließt die Route sich mit der die Militärstraße aus dem Ersten Weltkrieg. Nach dem Nota-Pass ist die Straße flacher bis zum Guil-Pass, von wo aus ein steiler Saumpfad nach Prè führt und den Radweg bis zum Ledro-See verbindet. Man kann die Route von jedem der beiden Enden aus radeln.

Wenn Sie bergab mögen, ist die empfohlene Route diejenige, die von Caset auf einem ziemlich schmalen und technischen Pfad im Wald absteigt.

Info und Bild © www.vallediledro.com

Newsletter

So bleiben Sie immer auf dem Laufenden über Angebote und Neuigkeiten

Folgen Sie uns auf Facebook

Bleiben Sie immer informiert


Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet