Slider

Radweg Valsugana

Mit dem Fahrrad entlang des Caldonazzo-Sees nach Bassano del Grappa

Der wunderbare Radweg Valsugana verbindet den Caldonazzo-See mit der Stadt Bassano del Grappa.

Es ist wahrscheinlich eines der schönsten und berühmtesten in Italien, wie der Pressepreis unterstreicht, der 2020 beim Italian Green Roads Award, dem italienischen Oscar für Fahrradtourismus, verliehen wurde.

Die Strecke ist ungefähr 80 km lang und führt Radfahrer entlang der Brenta. Sie ist fast immer flach, damit jeder, auch Familien mit Kindern, einen angenehmen Sporttag in engem Kontakt mit der Natur, aber auch mit der Geschichte und der Natur genießen kann Kultur des Tals. Der Radweg führt durch malerische Dörfer und bietet einen Blick auf Sehenswürdigkeiten, die bewundert werden können (einige mit kleinen Abweichungen): das Schloss von Pergine, den Caldonazzo-See, die Calceranica-Mine, das Fort von Tenna, den Levico-See und die Thermalbäder von Levico, Castel Telvana, um nur einige zu nennen.

Für einen stressfreien Fahrradurlaub stehen viele Dienstleistungen zur Verfügung: Bicigrill zur Erfrischung während der Fahrt, Reparatur- und Verleihstellen und der "Train + Bike" -Service, um Ihr Fahrrad bequem mit dem Zug zu transportieren.

Foto ©
Fototeca Trentino Sviluppo S.p.A. Foto di Ronny Kiaulehn

Newsletter

So bleiben Sie immer auf dem Laufenden über Angebote und Neuigkeiten

Folgen Sie uns auf Facebook

Bleiben Sie immer informiert


Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet