Slider
Slider
slider estate

Caldonazzo-See

Il lago ideale per chi pratica sport

Mit 5 km Länge und einer Ausdehnung von 627.000m² ist der Caldonazzo-See der größte See, der ganz auf Trentiner Boden liegt.

Bis zu Beginn des 19. Jhdt. netzte er die Ortschaft Pergine, doch durch spätere Trockenlegungen (ein weiter Landstrich war Sumpfgebiet) wurde er auf die derzeitige Größe reduziert.

Der Caldonazzo-See, an dessen Ufer an verschiedenen Stellen Badestrände entstanden (Caldonazzo, Calceranica, S. Cristoforo und andere), ist der einzige Trentiner See, auf dem man Wasserskifahren kann. Darüber hinaus wurden andere Sportzentren eingerichtet, wie das Wassersportzentrum des CUS Trento (Sportverein der Universität), der Segelverein "Associazione Velica Trentina" und der Sportklub "Circolo Nautico" von Caldonazzo, wo man Segeln, Surfen und Ruderbootfahren kann.

Was die Fauna anbelangt sind trotz der starken Besiedlung durch den Menschen manchmal auch Raubvögel anzutreffen, die sich vor allem in den frühen Nachmittagsstunden ihre Ration an Fischen holen, an denen der See reich gesegnet ist.

Foto © DP - Camping Trentino Outdoor 

Newsletter

So bleiben Sie immer auf dem Laufenden über Angebote und Neuigkeiten



trentino raftin center

Folgen Sie uns auf Facebook

Bleiben Sie immer informiert


Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet